Junge Union - Stadtverband Rastatt

Willkommen bei der Jungen Union in Rastatt! Hier findest du Informationen, Berichte und Termine über unsere Aktivitäten. Wir sind ein engagiertes Team junger Rastatter und beschäftigen uns mit den wichtigen jugendpolitischen Themen in unserer Stadt. Mach' mit und lerne viele junge Menschen kennen, die gemeinsam unser Rastatt voran bringen!

JU-Stammtisch und Kegelabend mit Bürgermeister Constantin Braun

Auf Einladung des CDU-Ortsvorsitzenden Fabian Engel traf sich die Junge Union (JU) zu einem Kegelabend in der Traube in Bietigheim. Besonders freuten sich die Mitglieder der JU über das lebhafte und informative Gespräch mit Herrn Bürgermeister Constantin Braun, der sich Zeit für die jungen Nachwuchspolitiker nahm und als Gast auf dem JU-Stammtisch willkommen geheißen werden durfte.

Junge Union empfiehlt in der Schwimmbadfrage endlich Ergebnisse

Kerstin Knödler, JU-Vorstandsmitglied und Vertreterin im Arbeitskreis „Zukunft Bäder Rastatt“ bekräftigt die Erkenntnisse aus den Reihen der Jugendlichen: „Das zukünftige Kombibad muss generationenübergreifend gerecht werden, jedoch soll es dabei besonders Familien und Jugendliche im Blick behalten, um die größtmögliche Anzahl der Bevölkerung zu bedienen“, fasst Kerstin Knödler die Position der JU zusammen.

!!! Anmeldung beendet !!! JU-Fahrt nach Stuttgart: Landtag und Frühlingsfest

Wir fahren nach Stuttgart und besuchen den Landtag von Baden-Württemberg. Dort werden wir auch die Rastatter Landtagsabgeordnete Sylvia Felder MdL treffen. Anschließend gehen wir auf das Stuttgarter Frühlingsfest und verbringen den Tag feierlich zusammen! Anmeldungen und Fragen richtet ihr bitte via Mail oder WhatsApp an unseren Vorsitzenden Christopher Hell (Kontaktdaten über "Ansprechpartner") oder schreibt uns über unsere Facebook-Seite Facebook.de/JUngesRastatt

Junge Union kritisiert Antrag der SPD-Fraktion

Anstelle einer zusätzlichen Vollzeitstelle und einer finanziellen Mehrbelastung des städtischen Haushalts, empfiehlt die Junge Union mehr Engagement und Vertrauen für die Jugenddelegation zu investieren. „Wir wollen gemeinsam mit den Jugendlichen in der Jugenddelegation Projekte entwickeln, um dem Vandalismus und der Gewalt in der Innenstadt langfristig entgegenzuwirken“, erklärt die stellv. JU-Vorsitzende Lea Glatt und wirbt für weiteren Zuspruch von Seiten der Kommunalpolitik und Verwaltung.

"CDU und JU sind der Garant für Bürgerbeteiligung" - JU Mitgliederversammlung

Der Vorstand ist sich einig, in der vergangenen Amtszeit erfolgreiche Fortschritte für die Rastatter Jugendlichen erzielt zu haben, heißt es in der Mitteilung der JU. Hervorzuheben ist dabei die neue Rastatter Jugenddelegation, in der sich zahlreiche Mitglieder der Jungen Union engagieren. „Die CDU hat sich vorbildhaft und engagiert für die Zivilgesellschaft und Jugendbeteiligung eingesetzt“, bewertet Christopher Hell die Jugenddelegation.