Junge Union auf Einladung von Kai Whittaker MdB in Berlin

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker nahmen rund 50 Wahlkampfhelfer aus dem Kreis Rastatt an einer bildungspolitischen Fahrt in die Bundeshauptstadt nach Berlin teil. Das mehrtägige Programm bot ein breites Angebot und interessante Einblicke in das kulturelle und politische Berlin. Neben dem Besuch des Deutschen Bundestages stand auch ein Informationsgespräch im Konrad-Adenauer-Haus bzw. der Parteizentrale der CDU auf dem Programm.

Vorstandsmitglied Elias Heid bei "Jugend und Parlament" in Berlin

Vom 23. bis 26. Juni 2018 findet im Deutschen Bundestag erneut die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 355 Jugendliche werden in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachstellen. Dafür wurden sie von Mitgliedern des Bundestages nominiert. Die Teilnehmer im Alter von 17 bis 20 Jahren übernehmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und werden vier Gesetzesinitiativen simulieren.

Junge Union zu Besuch im Landtag und auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart

Mit unserer Landtagsabgeordneten Sylvia Felder MdL besuchten wir den Landtag von Baden-Württemberg. Wir danken für die sehr guten Eindrücke in die parlamentarische Arbeit unseres Landes und die angeregte Diskussion mit Sylvia Felder MdL. Im Anschluss an unseren Besuch im Landtag haben wir den Tag feierlich beim Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen ausklingen lassen. Ein rundum gelungene Tagesaktion der Jungen Union aus Rastatt.

JU-Stammtisch und Kegelabend mit Bürgermeister Constantin Braun

Auf Einladung des CDU-Ortsvorsitzenden Fabian Engel traf sich die Junge Union (JU) zu einem Kegelabend in der Traube in Bietigheim. Besonders freuten sich die Mitglieder der JU über das lebhafte und informative Gespräch mit Herrn Bürgermeister Constantin Braun, der sich Zeit für die jungen Nachwuchspolitiker nahm und als Gast auf dem JU-Stammtisch willkommen geheißen werden durfte.

Junge Union empfiehlt in der Schwimmbadfrage endlich Ergebnisse

Kerstin Knödler, JU-Vorstandsmitglied und Vertreterin im Arbeitskreis „Zukunft Bäder Rastatt“ bekräftigt die Erkenntnisse aus den Reihen der Jugendlichen: „Das zukünftige Kombibad muss generationenübergreifend gerecht werden, jedoch soll es dabei besonders Familien und Jugendliche im Blick behalten, um die größtmögliche Anzahl der Bevölkerung zu bedienen“, fasst Kerstin Knödler die Position der JU zusammen.

!!! Anmeldung beendet !!! JU-Fahrt nach Stuttgart: Landtag und Frühlingsfest

Wir fahren nach Stuttgart und besuchen den Landtag von Baden-Württemberg. Dort werden wir auch die Rastatter Landtagsabgeordnete Sylvia Felder MdL treffen. Anschließend gehen wir auf das Stuttgarter Frühlingsfest und verbringen den Tag feierlich zusammen! Anmeldungen und Fragen richtet ihr bitte via Mail oder WhatsApp an unseren Vorsitzenden Christopher Hell (Kontaktdaten über "Ansprechpartner") oder schreibt uns über unsere Facebook-Seite Facebook.de/JUngesRastatt

Junge Union kritisiert Antrag der SPD-Fraktion

Anstelle einer zusätzlichen Vollzeitstelle und einer finanziellen Mehrbelastung des städtischen Haushalts, empfiehlt die Junge Union mehr Engagement und Vertrauen für die Jugenddelegation zu investieren. „Wir wollen gemeinsam mit den Jugendlichen in der Jugenddelegation Projekte entwickeln, um dem Vandalismus und der Gewalt in der Innenstadt langfristig entgegenzuwirken“, erklärt die stellv. JU-Vorsitzende Lea Glatt und wirbt für weiteren Zuspruch von Seiten der Kommunalpolitik und Verwaltung.

"CDU und JU sind der Garant für Bürgerbeteiligung" - JU Mitgliederversammlung

Der Vorstand ist sich einig, in der vergangenen Amtszeit erfolgreiche Fortschritte für die Rastatter Jugendlichen erzielt zu haben, heißt es in der Mitteilung der JU. Hervorzuheben ist dabei die neue Rastatter Jugenddelegation, in der sich zahlreiche Mitglieder der Jungen Union engagieren. „Die CDU hat sich vorbildhaft und engagiert für die Zivilgesellschaft und Jugendbeteiligung eingesetzt“, bewertet Christopher Hell die Jugenddelegation.

Rastatter Jugenddelegation trifft sich zur konstituierenden Sitzung

Am Freitag, den 17.11.2017, traf sich die Jugenddelegation der Stadt Rastatt bei ihrer konstituierenden Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses. Unser stellvertretender Vorsitzender und Vorstand der Jugenddelegation Rastatt, Tobias Knödler, wünschte sich dabei, dass die Jugenddelegation ernst genommen werde, ein konstruktiver Umgang herrsche und das Engagement im Alltag der Rastatter Jugendlichen spürbar werde.

Junge Union berät über die Leitanträge zum JU-Landestag in Mannheim

Am 11./12. November findet der ordentliche Landestag der Jungen Union Baden-Württemberg in Mannheim statt. Die einzelnen Verbände haben die Gelegenheit über Ergänzungen und Änderungsanträge zu beraten, worüber auf dem Landestag dann abgestimmt wird. Die Themenschwerpunkte sind u.a. die Digitalisierung und die innere Sicherheit. In zwei Wochen wird man die eigenen Standpunkte in Mannheim präsentieren.

Weitere Neuigkeiten laden